Tag 1 (Freitag, 21.06.2019) – von Münsingen nach Rüeggisberg

Meine Lieben

Heute war es also nun soweit! Nach all den Jahren in welchen ich den Jakobsweg im Kopf hatte war der lang ersehnte Tag gekommen. Bis vorgestern sah es noch so aus als würde es heute den ganzen Tag regnen, wir – Therese Blumenthal meine “Mit-Pilgerin” die mich bis Nyon begleitet und ich hatten aber Glück und es regnete nur ab und zu.

Der Weg von Münsingen über Gerzensee, Kirchenturnen, Hasle bis Rüeggisberg war leider praktisch zu 99% geteert, also nicht mein Lieblinsbelag…

Die Landschaft dagegen war grossartig! Viele ausländische Touristen zahlen ein kleines Vermögen wenn Sie dies sehen möchten.

Da die Blasen heute schon mal ausgeblieben sind können wir uns voll auf unser Nachtessen im Restaurant Viva freuen.

Unsere Unterkunft ist auf 2 Häuser aufgeteilt. Therese übernachtet bei der Familie Trachsel und ich bei der Familie Willen. Wir haben beide sehr schöne Zimmer mit eigenem Bad und eine herrlichen Aussicht bis auf Thun (der See ist leider ein wenig im Dunst).

Und nun habe ich noch einige Impressionen vom heutigen Weg für euch festgehalten.

Ich wünsche euch einen schönen Abend, Buen Camino und bis Morgen, Euer Jürg